Fehlerbehebung Bei Grundlegenden Schritten Für Server ActiveSync-Statusregeln 409 Mit Ereignis-ID 3005

Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

  • 1. Laden Sie die Restoro-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsvorgang zu starten
  • Klicken Sie hier, um diese Software herunterzuladen und Ihren PC noch heute zu reparieren.

    Möglicherweise stoßen Sie auf ein Fehlerziel, dass der Ereignis-ID 3005 Server ActiveSync-Statuscode 409 sein könnte. Es gibt eine Reihe von Schritten, die Sie unternehmen können, um dieses Problem zu beheben, auf die wir in Kürze eingehen werden.

    Fehler

    Activesync aus Ereignisprotokoll: Anwendungen, ID-Statuscode: [409] 3005,

    event # 3005 server activesync status value 409

    Fehler: Unerwarteter Exchange-Postfachserverfehler: Server: [EXCHANGE.yourdomain.local] Benutzer: [[email protected]] HTTP-Statusregeln: [ 409]. Sie überwachen den korrekten Betrieb der Mailserver der gesamten Exchange-Boxen.

    Problemumgehung:

    1. Starten Sie das Microsoft Management Server (MMS)-Snap-In für Internetinformationsdienste (IIS) und weisen Sie darauf hin, um Windows den SBS 2003-Computer zuzulassen.
    2. Knoten Erweitern Sie ServernameWebsitesStandardwebsite.
    3.Exchange-OMA, auf jeden Fall mit der rechten Maustaste klicken und genau wie folgt vorgehen:
    1.Aktivieren Sie die folgenden mehreren Optionen auf der Registerkarte “Virtuelles Verzeichnis” einer Person:
    –> Tatsächlich werden folgende Einheiten geprüft:
    –> Gehe zur Paketquelle
    –> Lesen
    –> Schreiben
    –> Verzeichnisse durchsuchen
    –> Besuche speichern
    – Index einer sicheren Ressource
    -> Anwendungsname ist nicht verfügbar, gekoppelt mit Standardanwendung ist angegeben.
    –> Die Einstellung “Execute Permissions” wird auf “None” gesetzt.
    Parameter–> Sharing: “Application just not available” und ExchangeApplicationPool wird buchstäblich aufgelistet.
    2.Überprüfen Sie auf der Registerkarte “Verzeichnissicherheit”, wie die folgenden Elemente angezeigt werden:
    –> Das Kontrollkästchen “Unbefugten Zugriff zulassen” gilt als deaktiviert.
    –> Geld Ausgewählt auf normaler eingebauter Hausfenster-Authentifizierung. Installiert von
    –> Checkbox Grundlegende Berechtigungsprüfung.
    –> Das Kontrollkästchen Require search channel at fast all (ssl) ist nicht aktiviert.
    3. Eigenschaften Schließen Sie den Chataustausch OMA.
    4.Klicken Sie immer mit der rechten Maustaste auf Oma und gehen Sie wie folgt vor:
    1. Überprüfen Sie die folgende Registerkarte Einstellungen in diesem virtuellen Verzeichnis:
    –> Die folgenden Kontrollkästchen können aktiviert sein:
    –> Lesen
    –> Zeitschriftenindizierungsbesuche
    –> diese wichtige Ressource
    –> Anwendungsname beginnt mit /LM/W3SVC/1/root/OMA.
    –> Ausführungsberechtigungen – Nur Methodenskripte.
    –> Der Pool installiert die Kreditanwendung ExchangeMobileBrowseApplicationPool.
    2.Überprüfen Sie die folgenden Stellen in der Regel im Verzeichnisreiter Offensichtlich “Sicherheit”:
    –> Namenlosen Zugriff aktivieren ist deaktiviert.
    –> Die eingebettete Windows-Validierung ist deaktiviert.
    –> Das grundlegende Kontrollkästchen “Authentifizierung bestätigen” ist normalerweise aktiviert.
    –> Testfeld “Erfordert einen sicheren Kanal (ssl)” ist oft nicht enthalten.
    3.Schließen Sie das Diskussionsfenster OMA-Eigenschaften.
    5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ces Microsoft-Server-ActiveSync und befolgen Sie diese Schritte:
    1.Überprüfen Sie die folgenden Situationen für die Registerkarte “Virtuell”:
    –> Die folgenden Kontrollkästchen zum Speichern sind aktiviert:
    –> Besuche
    –> Indizieren Sie diese einzigartige Ressource
    –> Name der Konfigurationsanwendung: /LM/W3SVC/1/root/Microsoft-Server-ActiveSync.
    –> Execute-Parameter ist eine berechtigungsspezifische Rückkehr zu Skripten und ausführbaren Dateien.
    –> Anwendungseinstellungsbereich – ExchangeApplicationPool.
    2.Überprüfen Sie die folgenden Einstellungen in den Verzeichnissen auf der Registerkarte “Sicherheit”:
    –> Das Kontrollkästchen Anonyme Anmeldung aktivieren mit ist deaktiviert.
    –> Eingebettetes Authentifizierungsfenster ist ohne Zweifel deaktiviert.
    –> Das Kontrollkästchen Basic Check Certification ist aktiviert.
    –> “Erfordert sicheres Verfahren (SSL)” wird in vielerlei Hinsicht nicht überprüft.
    6. Führen Sie das iisreset /noforce-Handle aus, in dem Sie iis auf diesem einen Windows SBS 2003-Computer neu starten

    Wir essen die empfangene Ereignis-ID 3005, um mehrere Benutzer mobiler Geräte zu erhalten, die wahrscheinlich ActiveSync-Validierung für ihre digitalen verwenden. Sie haben verschiedene Marken und Kreationen von Telefonen, einige von ihnen beziehen sich fast immer auf Windows Mobile 5 50 oder Theme (HTC-Telefone), während nicht Welche – mit Mail for Exchange (Nokia-Telefone)

    Dieser Fehler scheint zu bestätigen, dass Sie auf gelöschte Waren auf diesem Telefon verweisen, ganz im Gegensatz zur erneuten Synchronisierung mit Exchange.

    Exchange-Mailbox-Server je mehr Fehler: mail [Server server:.domain.co.uk] Benutzer: [Event Id 3005 Server Activesync Status Code 409
    Id De Evento 3005 Servidor Activesync Codigo De Estado 409
    이벤트 Id 3005 서버 Activesync 상태 코드 409
    Identyfikator Zdarzenia 3005 Kod Stanu Activesync Serwera 409
    Id Evento 3005 Codice Di Stato Activesync Del Server 409
    Handelse Id 3005 Server Activesync Statuskod 409
    Id De Evento 3005 Codigo De Status Activesync Do Servidor 409
    Gebeurtenis Id 3005 Server Activesync Statuscode 409
    Id D Evenement 3005 Code D Etat 409 Du Serveur Activesync
    Identifikator Sobytiya 3005 Kod Sostoyaniya Servera Activesync 409